Die Diözesanleitung der PSG München-Freising

tl_files/psg_muenchen/2017_DV/P1030931.JPG

(von links: Verena, Cäcilia, Caity, Rebekka, Lena, Sabine, Lydia,Toni, Agnes)

Die Diözesanleitung stellt sich vor:

Zu unserem Team gehört seit dem 7. Oktober 2017 zwei ehrenamtliche Diözesanvorsitzende, die hauptamtliche Diözesankuratin (Agnes Arnold, seit August 2017), sowie sechs ehrenamtliche Diözesanreferentinnen.

Wir treffen uns ca. alle sechs Wochen um uns auszutauschen, das Leben im Verband zu planen und kommende Veranstaltungen sowie die Vertretung nach Außen zu organisieren.

Diözesanvorsitzende Cäcilia Hauber

Ist seit 2008 bei der PSG

Kommt vom Stamm Manggei Ruhpolding

Ich bin bei der PSG, weil... "sie Mädchen und Frauen Räume bietet, ihre eigenen Fähigkeiten zu erkennen und zu stärken. Das habe ich selbst erlebt und will es anderen ebenfalls ermöglichen."

Diözesanvorsitzende Caitlin Arnold-Brogan

Ist seit 2001 bei der PSG

Kommt vom Stamm Ohana in Neuhausen

Ich bin bei der PSG, weil "..."

Geistliche Verbandsleitung Agnes Arnold

Ist seit 2017 bei der PSG

Ich bin bei der PSG, weil "ich gerne dazu beitragen möchte, dass Mädchen und Frauen in unserer Gesellschaft und Kirche ihren Platz finden. Ich würde mich freuen, wenn es mir gelingen würde, den Pfadfinderinnen Gott in der Schöpfung spürbar und erlebbar zu machen."

Lydia Kunert

Ist seit 2006 bei der PSG

Kommt vom Schulstamm in Giesing

Ich bin bei der PSG, weil..."...ich mich gern mit Kindern beschäftige und sozial engagiere."

Antonia Gruber

Ist seit 2002 bei der PSG

Kommt vom Stamm Ohana in Neuhausen

Ich bin bei der PSG, weil "..."

Verena Schlagheck

Ist seit 2011 bei der PSG
 
Kommt aus dem Schulstamm an der Theresia-Gerhardinger-Realschule
 
Ich bin bei der PSG, weil "ich es gerne mag unter Leuten zu sein, und auf Fahrten zu gehen oder sie zu planen".

Sabine Treff

Ist seit 2009 bei der PSG.
 
Kommt aus dem Stamm Bruckmühl.
 
Ich bin bei der PSG, weil "mir die Arbeit mit Kindern Spaß macht und ich außerdem durch die PSG viele tolle neue Leute kennenlerne".

Lena Köferler

Ist seit 2010 bei der PSG
 
Kommt aus dem Stamm Bruckmühl
 
Ich bin bei der PSG, weil "es mir Spaß macht, zusammen mit anderen Mädchen meine Zeit zu verbringen und mit ihnen zu arbeiten"

Rebekka Jaumann

Ist seit xx bei der PSG
 
Kommt aus dem Stamm Nemeta in Hörlkofen
 
Ich bin bei der PSG, weil "..."